NAMUUN Batmunkh I Батмөнхийн Намуун

ONISON TOGLOOM

Geboren  1988 in der Mongolei. Sie lebt und arbeitet in Münster, Deutschland und  studiert dort seit 2010 an der Kunstakademie, seit 2011 als Meisterschülerin in der Klasse von Prof. Hohenbüchler. Ausstellungen 2012 bis 2014 „Rundgang“ Kunstakademie Münster; 2013 „on the move“ – contemporary Mongolian Art,  Galerie Hoffmann. Rheda-Wiedenbrück, Deutschland.

Namuun Batmunkh arbeitet als junge Objekt- und Installationskünstlerin. Sie hinterfragt durch getürmte Alltagsgegenstände oder gespiegelt gedruckte Schrift die Verständlichkeit und Universalität der Welt der Dinge und Gegenstände.

Born 1988 in Mongolia, she lives and works in Münster, Germany and studies since 2010 at the Academy of Arts Münster as a student in Professor Hohenbüchler’s master class. Group exhibitions 2012 - 2014 Academy of Arts, Münster, Germany; 2013 „on the move“ – Contemporary Mongolian Art,  Galerie Hoffmann, Rheda-Wiedenbrück, Germany.

Namuun Batmunkh mainly creates installations or object sculptures. Namuun examines universal communication and comprehensibility by arranging everyday objects and tools in unexpected ways such as piling them on top of each other or reversing prints.